Ein Reisebericht über Zypern

Ein unterschätztes Juwel im Mittelmeer

Bevor ich Zypern bereist habe, hatte ich wenig Vorstellungen von der Insel. Ich wusste, dass Limassol mittlerweile ein international anerkanntes Finanzzentrum ist und dass sehr viele Ausländer in den letzten Jahren auf Zypern exklusive und hochpreisige Villen gekauft haben. Ich war der Annahme, die Strände sind durchschnittlich, Hotels eher schwierig, weil der Stil dort oft sehr altbacken ist und die Preise im Vergleich zum restlichen Griechenland noch höher sind.

Zypern – Ein Paradies für jeden

Was weiß ich jetzt über Zypern nach meiner Reise? Ich würde Ihnen eine Reise auf die Insel Zypern ans Herz legen. Die Insel hat für jeden etwas zu bieten. Egal ob Wanderurlaub, Badeurlaub, Partyurlaub oder Städtetour, für alle Ansprüche gibt es die passenden Ortschaften und die perfekten Hotels. Mich wundert nicht mehr, warum sich viele reiche Ausländer aus der ganzen Welt auf Zypern eine Villa kaufen! Der Baustil ist sagenhaft, egal ob modern oder landestypisch, die fleißigen Handwerker dort machen alles möglich und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen und locker mit dem in Deutschland gewohnten Standard mithalten. Das spiegelt sich auch in den Hotels wider und ich konnte viele neu renovierte Spitzenhotels besichtigen.

Wenn Sie es etwas ruhiger haben möchten, gerne wandern und den Kontakt mit den Inselbewohnern suchen, dann lege ich Ihnen das wunderschöne Dorf Polis ans Herz. Es befindet sich im Norden der Insel und ist noch fernab von Massentourismus. Tagsüber erkunden Sie die Gegend mit einem Mietwagen oder zu Fuß. Zwei sehr schöne Wanderungen gehen von den Bädern der Aphrodite aus, Sie werden diese nicht verfehlen, da alles sehr gut und genau beschrieben ist. Sie werden auf den Wanderungen mit hinreisenden Blicken belohnt und müssen unbedingt ein abkühlendes Bad in der Blue Lagoon Bay nehmen. Diese türkisfarbene Bucht ist über einen abgelegenen Feldweg zu erreichen und wird meistens nur von Booten besucht. Ein Geheimtipp im Norden Zyperns, den Sie nicht verpassen dürfen.

Golfen auf Zypern

Spielen Sie vielleicht genau wie ich sehr gerne mal eine Runde Golf im Urlaub? Dann würde ich Ihnen die Gegend um Paphos empfehlen. Sie haben dann die Wahl zwischen 4 top Golfplätzen, die zwar alle etwas auseinander liegen, aber teilweise sehr spektakuläre Ausblicke von den Bergen auf das Meer bieten und meine Hoteltipps organisieren Ihnen auch alle notwendigen Transporte. Wollen Sie lieber spontan und flexibel sein, dann geht das problemlos mit Mietwagen. Der Verkehr hält sich in Grenzen auf Zypern und an den Linksverkehr gewöhnt man sich schneller als gedacht. Der Aphrodite Hills Golf Club und der Minthis Golf Club liegen oben auf den Hügeln über dem Meer, bieten traumhafte Kulissen und durch die Höhenlage auch selbst im Hochsommer erträgliche Temperaturen. Zypern ist für Golfreisen eine perfekte Empfehlung, wenn es Europa sein darf.

Städte-, Strand- & SchnorchelTipps

Sind Sie auf der Suche nach einer interessanten Stadt mit Flair? Lieben Sie es am Abend durch die Gassen der Altstadt zu schlendern und trinken Sie gerne Pistazien-Latte am Hafen? Dann wäre Limassol die richtige Wahl. Dort finden Sie alle Luxusmarken, die das Herz begehrt und auch die neusten und schönsten Luxushotels, die Zypern zu bieten hat. Limassol lädt Sie zum Shoppen ein, aber auch zu erholsamen Stunden am Strand und es wird Sie verzaubern mit fantastischen Restaurants in typisch griechischen Gassen.  

Egal ob als Paar oder die ganze Familie, wenn Sie Badeurlaub an den schönsten Stränden im Mittelmeer planen, dann sind Sie in Protaras genau richtig. Dort gibt es kleine und große Buchten mit herrlichem Sandstrand und türkisfarbenem Meer, eingerahmt von Felsen, die zum Schnorcheln einladen. Im Norden der Insel, an der ruhigen Lara-Bucht, legen Meeresschildkröten Ihre Eier ab. Die Grüne Meeresschildkröte und die Unechte Karettschildkröte vermehren sich dort behütet und beschützt und können sich zahlreich in alle Buchten rund um Zypern verteilen. Sie werden beim Schnorcheln auf Zypern mit großer Wahrscheinlichkeit immer Schildkröten sehen, vielleicht mit etwas Glück sogar einige sehr große Exemplare. Verbringen Sie unbedingt einen Tag am Konnos Beach, das ist für mich einer der schönsten Strände auf Zypern und dort sind auch zahlreiche Seesterne unter Wasser zu sehen.

Das Schnorcheln auf Zypern wird Sie begeistern. Aber auch für Unterhaltung ist in Protaras gesorgt. Der junge Ort ist gepflegt und Sie schlendern entweder direkt am Meer an einer kilometerlangen Promenade entlang oder in der Parallelstraße hinter den Hotels. Dort gibt es unzählige Restaurants und Geschäfte, die herzlich zum Verweilen einladen. Für Frühaufsteher ist die Strandpromenade ein Traum zum Joggen oder Biken, abwechslungsreich und luftig. Es gibt wenig Schatten, deshalb müssen Sie je nach Jahreszeit schon zum Sonnenaufgang los, aber die Kulisse und die Ruhe am Meer zu dieser Tageszeit wird Sie mehr als belohnen.

Machen Sie gerne die Nacht zum Tag und suchen Sie eine Alternative zum Ballermann oder Goldstrand? Dann empfehle ich Ihnen den Nissi Beach in Agia Napa. Ein wunderschöner Sandstrand, top Hotels und Partyleben rund um die Uhr. DJ’s am Strand unterhalten das junge Partypublikum aus allen Ländern Europas und auch die Jugend aus Zypern fühlt sich dort besonders wohl.

Welches Hotel zu Ihnen passt und was mein Hoteltipp für Sie auf Zypern ist, das können wir gerne zusammen herausfinden. Schreiben Sie mir gerne oder rufen Sie mich an. Zypern ist auf jeden Fall mehr als eine Reise Wert!

Ihre Bianka Straub

Kategorien:

Allgemein

Ann-Kathrin Seefloth
Autor des Beitrags:

Ann-Kathrin Seefloth

Online Marketing Managerin

Zu reisen ist zu leben.

E-Mail schreiben

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte und exklusive Luxus-Deals zu erhalten.