Reisebericht Robinson Club Khao Lak, Thailand
Paradiesische Ruhe und Entspannung

Villen und Suiten im Robinson Khao Lak in Thailand

Wer Robinson Club kennt und den Robinson Khao Lak zum ersten Mal besucht, wird auf jeden Fall positiv beeindruckt sein. Die Bauweise des ehemaligen Pullmann Resorts wurde auf das Clubkonzept von Robinson umgestaltet. Dadurch fehlt es dem Clubliebhaber an nichts. Ganz im Gegenteil, die Anlage liegt an einem der schönsten Strände Thailands, dem Pak Weep Beach. Zudem ist die Anlage von einem herrlichen Garten und tropischem Regenwald umgeben. Bei der architektonischen Gestaltung wurde viel Wert auf Großzügigkeit gelegt. Und auch die typischen thailändischen Stilelemente wurden nicht vergessen.

Paradiesische Ruhe im Robinson Khao Lak

Nachdem ich den Robinson Khao Lak persönlich besucht habe, empfehle ich unseren Kunden den Villenbereich. Clubgäste, die eine Villa oder Suite bewohnen, haben zwei separate Liegebereiche am Strand und mehrere Pools, die ausschließlich ihnen zur Verfügung stehen. Zudem gibt es vom Terrace Restaurant einen kostenpflichtigen Getränkeservice am Strand. Das Frühstück genießen die Villen- und Suitegäste in ruhiger und entspannter Atmosphäre im Terrace Restaurant. Dort fehlt es bei der Speisenauswahl an nichts und selbst bei Vollbelegung findet sich ein Platz auf der schattigen Terrasse mit Blick auf´s Meer.

Wohnen zum Wohlfühlen

Bei der Zimmerauswahl im Robinson Club berate ich Sie sehr gerne, denn Insidertipps sind hier wichtig. Ich zeige Ihnen die schönsten der 320 Zimmer. Nachdem manche Villen und Suiten vom Hauptgebäude weit entfernt sind, bietet der Club einen Buggyservice an. Der exklusive Bereich ist sowohl tagsüber als auch abends ruhig, da die Animation akustisch nicht vordringt. Die Villen und Suiten im Robinson Club Khao Lak werden dem anspruchsvollen Reisenden gerecht und bieten viele Vorteile und Vorzüge. So kommen Sie bei diesen Unterkünften immer in den Genuss einer eigenen Terrasse mit Pool, Liegen und Außendusche. Viele bieten auch einen direkten Zugang zum Strand.
Die großen Deluxe Pool Villen bieten großen Familien oder Gruppen mit ihren über 360 m² viel Platz zum Entspannen. Dank der großzügigen Gestaltung genießt man neben der gemeinsamen Zeit auch ein hohes Maß an Privatsphäre.

Pool im Villen-Bereich des Robinson Club Khao Lak

Aktiv entspannen

Natürlich ist auch das Freizeit- und Sportangebot im Robinson Club Khao Lak wie gewohnt extrem umfangreich und innovativ. Egal ob Thaiboxen, Yoga, Tennis, Golf und vieles mehr, hier ist für jeden etwas dabei. Besonders herrlich ist das Joggen am kilometerlangen Sandstrand. Duch die ausgeprägte Ebbe und Flut ist es zudem sehr entspannt.

Sie brauchen bei der Größenordnung des Clubs keine Bedenken im Hauptrestaurant zu haben. Es gibt mehrere Außen- und Innenbereiche, welche getrennt voneinander sind. So findet man schnell ein ruhiges Plätzchen. Der Service ist hervorragend und die Qualität am Buffet einfach spitze. Gegen Aufpreis stehen drei Themenrestaurants zur Verfügung. Dort wird von leichten á la carte-Gerichten über ein feuriges BBQ bis hin zu traditionellen thailändischen Speisen eine abwechslungsreiche und jederzeit köstliche kulinarische Vielfalt geboten.

Katiliya Pool des Robinson Club Khao Lak

Meine Empfehlung: Wer Ruhe und Sport im Urlaub kombinieren will, ist in einer Villa oder Suite im Robinson Club Khao Lak absolut richtig.

Ihre Bianka Straub

Kategorien:

Erlesene Luxushotels

Schlagworte:

Poolvilla

Bianka Straub
Autor des Beitrags:

Bianka Straub

Inhaberin/Geschäftsführerin

Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.

E-Mail schreiben

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte und exklusive Luxus-Deals zu erhalten.