Österreich und seine 5 schönsten Wander- und Wellnesshotels
Die Idylle vor der Haustür

Gut Steinbach Hotel & Chalet – Heimat, Berge und Natur

Manchmal muss man gar nicht in die Ferne reisen, um sich erholen zu können – die Schönheit der Natur liegt oft direkt unmittelbar vor uns – wir müssen nur die Augen öffnen und genießen, was der liebe Gott für uns geschaffen hat.

In idyllischer Lage, eingebettet in die wundervolle Natur mit farbenfrohen Feldern, grünen Wäldern und glasklaren Bächlein, steht das traditionsreiche Gut Steinbach. Ringsherum erheben sich die prachtvollen Chiemgauer Alpen, die das urige Städtchen Reit im Winkl fast völlig umschließen. Wie in einem Bilderbuch, so schön ist es hier!

Bayern ist generell ein sehr naturbezogenes Bundesland. Weit im Süden ragen prächtige Gebirgszüge hervor, weshalb Wanderer, Wintersportler und Radfahrer hier besonders auf ihre Kosten kommen. Aber auch die vielen traumhaften Seen locken eine Vielzahl an Gästen an. Und ringsherum nichts als saftig grüne Wiesen, bunte Felder, summende Bienchen und zwitschernde Vögel.

Das familiengeführte, traditionsreiche Hotel

Und in diese wunderschöne Region passt das Gut Steinbach ideal hinein. Auf einem 50 Hektar großen Gelände finden Sie Ihr Heimatglück. Das Gut Steinbach Hotel & Chalet besteht aus einem traditionellen Stammhaus mit 50 Zimmern, einem urigen Forsthaus mit eigener Wein-Lounge, dem Steinbacher Hof mit exklusiven Suiten und sieben verträumten Chalets. Für Kinder ist besonders das hauseigene Tiergehege reizend. Zudem lockt der wunderschöne Naturweiher, welcher von den einzelnen Chalets umgeben wird und besonders an heißen Sommertagen die perfekte Abkühlung bietet.

Diese Unterkunft ist aber weitaus mehr als nur ein Hotel in bildhübscher Lage. Was mich Reiseprofi so an diesem entzückenden Hotel inspiriert? Das erzähle ich Ihnen jetzt:

Nachhaltigkeit als Grundrezept

Im Gut Steinbach Hotel & Chalet wird nicht nur einfach traditionell und übrigens hervorragend gekocht. Hier wird etwas ganz Besonderes kreiert. Regionale Küche wird hier hoch gelobt und es wird extrem darauf geachtet, dass man mit dem Erwerb der Produkte die heimische, bayerische Wirtschaft unterstützt und fördert. So kommen mindestens 80% aller Produkte aus maximal 80 Kilometern Entfernung – und daraus werden täglich ganz ausgefallene und delikate Menüs gezaubert. Ein Gaumenschmaus sage ich Ihnen! Alles ist ehrlich, natürlich und extrem nachhaltig. Aufgrund dieses tollen Konzeptes wurde das Hotel schon mehrfach mit einem Nachhaltigkeitspreis geehrt.

Apropos Nachhaltigkeit: Alle für den Bau verwendeten Hölzer des Hotels stammen aus der Umgebung und wurden ausschließlich mit Naturölen behandelt.

Das neue SPA

Im November 2021 eröffnete dann noch der neue Spa-Bereich Heimat & Natur SPA. Einfach nur spektakulär – sowohl der Komplex an sich, als auch das angebotene Programm. Hier fühlt sich wirklich jedermann wohl! In völliger Ruhe finden Sie Entspannung, ein Wohlgefühl und Entschleunigung. Healthness ganz ohne Ärzteteam, denn man schwört darauf, dass sich unser Körper ganz von alleine in Ruhe regeneriert. Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen – darauf kommt es hier an.

Ein heimischer und moderner Baustil, regionale Materialien, eine hochwertige Ausstattung, natürliche Farben, die gemütliche Ausstrahlung und vor allem auch das große Platzangebot für die Gäste, ein zeitgemäßes Angebot an Saunen und Anwendungen – all das macht das neue Heimat & Natur SPA aus. Durch die großen Glasflächenfenster haben Sie während Ihrer entspannten Anwendungen einen atemberaubenden Blick auf Reit im Winkl und die Berge. Verbunden mit einem großzügig angelegten Außenbereich mit Lounges und vielen Ruhe- und Sonnenmöglichkeiten finden Sie immer einen wunderschönen Ort zum Verweilen. Im 17 Meter langen Pool wartet eine wohltuende Abkühlung auf Sie. Am liebsten würde ich mich direkt dort verwöhnen lassen wollen.

Weil das Gut Steinbach der Treffpunkt für Gourmet und Köstlichkeiten geworden ist, finden hier jährlich exklusive Events statt. So zum Beispiel ein Winter-BBQ bei klirrender Kälte, welches durch glühende Kohlen, dampfenden Tassen und dem unwiderstehlichem Duft nach Fleisch, Fisch und Gemüse eine gelungene Veranstaltung wird. Egal ob Rippchen, Melone oder Kaiserschmarrn; hier wandert alles auf den Grill – und schmeckt einfach köstlich.

Abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten

Doch nicht nur die gute Küche, das aufregende Wellnesserlebnis und die Urigkeit des Hotels locken viele Stammgäste an. Auch die Nähe zur nur 60 km entfernten Stadt Salzburg ist ein wahrer Pluspunkt. Die bezaubernde Stadt gilt als eine der schönsten der Welt. Sie ist nicht nur die bekannte Mozartstadt und berühmt für ihre Salzburger Festspiele, sondern glänzt auch als UNESCO Weltkulturstadt. Weite Plätze, enge Gassen laden zum Bummeln ein, während man von der Festung Hohensalzburg einen atemberaubenden Blick über die beeindruckende Stadt erhält. Der bekannte Hangar 7, der perfekte Ort für Fans der Luftfahrt und der Formel1, ist auch durch das eingebundene Restaurant Ikarus und dessen kulinarischen Höhepunkten ein wahrer Besuchermagnet der Stadt.

Jetzt denken Sie vielleicht, das Gut Steinbach bietet eher uns Erwachsenen die persönliche Erfüllung. Aber nein, auch die Kleinen sind hier herzlich willkommen. Im Tiergehege warten Hirsch, Ziege und viele weitere Tiere auf eine kleine Fütterung. Zudem findet man in der Umgebung tolle Aktivitäten für die gesamte Familie, wie zum Beispiel den „Spielweg“ – ein Highlight der Region: Hier unternehmen Sie eine tolle Wanderung von Spielstation zu Spielstation und Ihre Kids lernen dabei etwas näher die Natur und Region kennen. Mit dabei sind ein „Märchenwald“, ein „Waldriese“, das „Steinlabyrinth“ oder das „Zauberwasser“. Spiel und Spaß sind garantiert! Zusätzlich sollten Sie einen Ausflug zum „Triassic Park“ machen, wo Sie mit Meeresreptilien und anderen Urzeitlebewesen aus einer Zeit vor über 200 Millionen Jahren auf Tuchfühlung gehen. Im Sommer bietet es sich hier an, die Schwimmsachen einzupacken: hier gibt es einen herrlichen Bergsee, der bei sommerlichen Temperaturen für eine fantastische Abkühlung sorgt.

Und wenn Sie in den Wintermonaten zu Gast im Gut Steinbach sind, wartet auf Sie ein wahres Winterwonderland. Das Skigebiet Winklmoos ist der ideale Ort für Einsteiger und Kinder, die sich an Skiern und Snowboard probieren. Für Fortgeschrittene empfehle ich ein Kombiticket für das Skigebiet Winklmoos und Steinplatte – 42 Pistenkilometer Schneespaß! Und sollten Mama und Papa doch lieber auf die Langlaufskier steigen wollen, gibt es in direkter Nähe mehrere Langlaufloipen.

Ja ich muss schon sagen, das Gut Steinbach Hotel & Chalet bietet genug Abwechslung für jedermann. Ich kann Ihnen nur empfehlen, ein paar Nächte in diesem traumhaften Hotel zu verbringen – Sie werden es lieben!

Stargazing mitten in den Alpen

Ein kleiner Tipp noch für Romantiker und frisch verliebte Pärchen: Der erste Sternenpark der Alpen liegt auf der Winklmoosalm in direkter Nähe zum Hotel. Bei gutem Wetter und klarer Sicht können Sie hier oben einen atemberaubenden Blick in die Welt der Sterne werfen. Astronomen und Physiker begleiten Sie bei der spannenden Reise durch das Universum. Sie werden staunen, wie viel es zu entdecken gibt!

Habe ich Sie begeistern können? Sind Sie schon ganz heiß auf einen Aufenthalt im Gut Steinbach? Dann schreiben Sie mir gerne oder rufen Sie mich an – ich freue mich schon darauf.

Bis bald!

Ihre Lisa-Marie Reichelt


Lisa-Marie Reichelt
Autor des Beitrags:

Lisa-Marie Reichelt

Reisedesignerin

Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest. Tu sie jetzt.

E-Mail schreiben

Exklusiver Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um regelmäßig einzigartige Reiseberichte und exklusive Luxus-Deals zu erhalten.