Majahara Palace Indien
Stilvoll durch das Land der Könige

Auf den Spuren der Maharajas

Erleben Sie Ihr ganz persönliches Märchen aus 1001 Nacht in den Heritage Hotels, die in ehemaligen Maharaja-Palästen und Landgütern untergebracht sind. Charakter und Ambiente sind hier wichtiger als Luxus; die Hotels wollen einzigartig und nicht einheitlich sein und sind oft noch im Besitz der ehemaligen Herrscher.

Auf einen Blick

13 Nächte | 14 Tage

Privatrundreise Stilvoll durchs Land der Könige

Highlights

  • Prachtvolle Paläste & Forts in Jodhpur, Udaipur & Jaipur
  • Besuch der letzten Ruhestätte von Mahatma Gandhi
  • Übernachtung in Heritage Hotels mit Flair & historischem Charme
  • Wüste Thar
  • Taj Mahal bei Sonnenuntergang
  • Wüstenerlebnis bei Jeep Safaris

Ihre Inklusivleistungen

Ihr Reiseverlauf im Detail

Lotustempel / Reisebaustein Indien – Delhi / Vorprogrammm zu Bhutan-Reise

Heute beginnt Ihre aufregende Rundreise mit dem Transfer zum Hotel.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Maidens

Moschee Jama Masjid Delhi

Um 9 Uhr werden Sie im Hotel zur Stadtrundfahrt abgeholt. Sie besichtigen die größte Moschee Indiens Jama Masjid, fahren am Roten Fort vorbei und besuchen Raj Ghat, die letzte Ruhestätte von Mahatma Gandhi. Eine turbulente Rikscha-Fahrt auf der historischen Straße Chandni Chowk rundet das Vormittagsprogramm ab. Im Kontrast dazu steht Neu-Delhi mit dem britischen Verwaltungszentrum und dem India Gate. Schließlich sehen Sie Qutub Minar und das Mausoleum von Großmogul Humayun.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Maidens

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mandawa. Das Wüstenstädtchen besticht durch seinen romantischen Charme. In den ungepflasterten Gassen mit wundervoll dekorierten Havelis (frühere Wohn- und Handelshäuser) wähnt man sich in einer mittelalterlichen Filmkulisse. Den Mittelpunkt der Stadt bildet das Heritage Hotel Castle Mandawa, in dem Sie heute übernachten.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Castle Mandawa

Junagarh Fort Indien

Morgens fahren Sie nach Bikaner, in das Herz der Wüste Thar. Am Nachmittag sehen Sie das riesige Junagarh Fort, in dem der Besucher heute mehr als 30 Paläste, Tempel und Pavillons bewundern kann und einen umfassenden Einblick in das Leben der Moguln erhält, sowie den „Rattentempel”.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Maharaja Ganga Mahal

Wüste Thar in Indien

Sie fahren weiter nach Khimsar zum Khimsar Fort, Ihrem Quartier für die Nacht. Hier umgibt Sie ein Flair von Romantik und Ritterlichkeit, und von der breiten Fortmauer genießen Sie einen weiten Blick über die Wüste Thar. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Geländewagen in die ursprünglichen Dörfer der Umgebung.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Khimsar Fort

Heute fahren Sie tief in die Wüste bis nach Manvar. Die erhöhte Lage auf einer Düne gewährt Ihnen eine gute Sicht auf die malerische Landschaft. Sie haben am Nachmittag Gelegenheit, eine zweistündige Kamelsafari zu unternehmen.

Ihre Unterkunft: Manvar Desert Resort

Die blaue Stadt Jodhpur in Indien

Heute fahren Sie nach Jodhpur, der „Blauen Stadt”. Dort besichtigen Sie das Gedenkmonument Jaswant Thada, sowie das majestätische Meherangarh Fort, das über der modernen, geschäftigen Stadt thront.

Ihre Unterkunft: The Unmed Jodphur

Per Jeep fahren Sie heute zunächst in die Region, die von der Religionsgemeinschaft der Bishnoi bewohnt wird und lernen die erstaunliche Lebensweise dieser Menschen aus erster Hand kennen. In Ranakpur besuchen Sie dann den prächtigen Adinath-Tempel, der besonders durch die Vielzahl filigraner Details, Säulen und Kuppeln beeindruckt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Udaipur.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Udai Kothi Haveli

Stadtpalast Udaipur

Entdecken Sie Udaipur bei einer Stadtrundfahrt. Zunächst erkunden Sie den berühmtesten Tempel der Stadt, den Jagdish Tempel. Anschließend stürzen Sie sich in das bunte Treiben der Märkte und lernen u.a. den Markt für Töpferwaren kennen. Nachmittags sehen Sie den Stadtpalast, die größte Palastanlage Indiens, die aus insgesamt elf Gebäuden besteht. Außerdem besuchen Sie Sahelion-ki-Bari, eine herrliche Gartenanlage, die ausschließlich den Damen des Königshauses vorbehalten war. Am Abend können Sie bei einer Bootsfahrt (wasserstandsabhängig) auf dem malerischen Pichola-See den reich mit Stuck verzierten Wasserpalast sehen.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Udai Kothi Haveli

Nach dem Frühstück Fahrt nach Norden in die ländliche Region Jojawar in den Aravelli Bergen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. In der Nähe befindet sich ein kleines Naturschutzgebiet, wo Sie am Abend eine Safari mit dem Geländewagen unternehmen.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Fort Rawla Jojawar

Jaipur

Am frühen Morgen Fahrt nach Jaipur, auch „Pink City” genannt. Der restliche Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, die großzügig angelegte Stadt mit Ihren breiten Prachtstraßen auf eigene Faust zu erkunden. Bewundern Sie die Gebäude im Zentrum mit Balkons, winzigen Fenstern und Kuppeldächern.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Mandawa Haveli

Amber Fort Indien

Am Vormittag erkunden Sie Jaipur bei einer Stadtrundfahrt. Sie besichtigen den prächtigen Stadtpalast, der noch heute von den Nachkommen des ehemaligen Rajas bewohnt wird, und machen einen Fotostopp am „Palast der Winde”. Die Fassade mit unzähligen Fenstern und Erkern wurde einst errichtet, um es den Hofdamen zu ermöglichen, ungesehen das Treiben auf der Straße zu verfolgen. Am Observatorium Jantar Mantar können Sie sich die Zukunft voraussagen lassen. Nachmittags fahren Sie nach Amber und legen den Weg hinauf zum mittelalterlichen Amber Fort mit einem Geländewagen zurück. Die beeindruckende Festung profitierte einst von ihrer vorzüglichen strategischen Lage auf einem Hügel.

Ihre Unterkunft: Heritage Hotel Mandawa Haveli

Taj Mahal Indien

Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie heute die verlassene Ruinenstadt Fatehpur Sikri. Die roten Sandsteinhäuser der Herrscherfamilien sind noch so gut erhalten, dass man denken könnte, Großmogul Akbar habe die Stadt erst gestern verlassen.
Nach Ankunft in Agra besichtigen Sie zum Sonnenuntergang das weltberühmte Taj Mahal, Zeugnis einer unsterblichen Liebe.

Ihre Unterkunft: Radisson Agra

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute das Agra Fort. Am Nachmittag endet Ihre wunderbare Rundreise mit der Fahrt zum Flughafen Delhi.

 

Ihre Reisezeit-Gestalterin

Bianka Straub – Inhaberin und Geschäftsführerin, Reisebüro am Rathaus GmbH

Bianka Straub

Inhaberin/Geschäftsführerin

Als Inhaberin von DIE LUXUS REISEPROFIS sorge ich bei meinen Gästen für sprachlose Momente. Meine Leidenschaft ist die Erfüllung individueller Wünsche und besonderer Reise-Erlebnisse. Legen Sie Ihren unvergesslichen Luxus-Urlaub in meine Hände, denn das Beste ist gerade gut genug.

E-Mail schreiben

Sie wünschen Anpassungen?

Die Reise entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen?
Dann zögern Sie bitte nicht und sprechen uns direkt an. Unsere Experten gestalten mit Ihnen Ihre absolute Traumreise.

ab € 608 p.P. | 3 Nächte